Hausbau - Partner rund um Berlin

LUKAS Massivhaus GmbH

Teamfoto der LUKAS Massivhaus GmbHTeamfoto der LUKAS Massivhaus GmbH

 „Wir sind gut!“

Berlin ist hip, Berlin ist sexy, viele Menschen wollen nach Berlin, und deshalb platzt Berlin allmählich aus allen Nähten. Weshalb viele auf den Speckgürtel rund um die Bundeshauptstadt ausweichen und dort ihr Eigenheim bauen. „Wir helfen Ihnen dabei“, sagt Lutz Ludwig, Geschäftsführer der LUKAS Massivhaus GmbH und Town & Country-Lizenzpartner in Wandlitz. Zahlreiche zufriedene Bauherren können das bestätigen.

Das Eigenheim kann Vieles sein. Vor allem aber „steht es für Sicherheit, Unabhängigkeit und Lebensqualität“, ist Ronald Kaszemekat, ebenfalls Geschäftsführer der LUKAS Massivhaus GmbH, überzeugt. Ein für alle Mal gehören stetige Mieterhöhungen der Vergangenheit an. Überdies sind die eigenen vier Wände eine erstklassige private Altersvorsorge. Denn mietfreies Wohnen im Ruhestand schließt die Versorgungslücken, die die Gesetzliche Rente hinterlässt. Und in puncto Lebensqualität bedeuten die eigenen vier Wände: endlich genug Platz für Eltern und Kinder, oft sogar auch für die Großeltern. Ausreichend Raum für Hobbys und ein ungestörtes Leben mit viel Sonne an lauen Sommerabenden und mit Natur im eigenen Garten.

Diese eher weichen Kriterien, die für ein Eigenheim sprechen, werden durch harte Fakten verstärkt. Schon seit Längerem sind die Hypothekenzinsen historisch niedrig. „Immer mehr Menschen, insbesondere Normalverdiener, können deshalb ihr Eigenheim zu mietähnlichen Konditionen bauen“, betonen beide Geschäftsführer. Unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten goldrichtig. Denn statt seine Ersparnisse auf dem kläglich verzinsten Sparbuch oder auf Tages- oder Festgeldkonten zu belassen, sollte man sie besser als Eigenkapital für den Bau von Wohneigentum verwenden.

Kaum verwunderlich, dass das Unternehmen, die LUKAS Massivhaus GmbH, seit Gründung im Jahr 2005 stark gewachsen ist. „Einen zusätzlichen Schub gab es im Jahr 2008, als wir Lizenzpartner von Town & Country Haus wurden“, erläutern Lutz Ludwig und Ronald Kaszemekat übereinstimmend. Mehr als 300 Häuser haben sie und ihr Team seitdem errichtet, allein 70 davon im Jahr 2014. Im Januar 2015, feierte die LUKAS Massivhaus ihren zehnten Geburtstag. „Seit Beginn unserer Partnerschaft mit Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH sind wir jedes Jahr um rund 20 Prozent gewachsen“, betonen die beiden stolz. Eine Steigerungsrate, die für die Wohnungsbaubranche in Deutschland mehr als außergewöhnlich gut ist.

Dieses starke unternehmerische Wachstum ging einher mit der Schaffung neuer Arbeitsplätze. Mittlerweile zählt das Team der LUKAS Massivhaus 16 Mitarbeiter/innen: 2 Geschäftsführer, 3 Bauleiter, 5 Angestellte des Innendienstes sowie 6 Verkaufsberater. Die vergangene und wohl auch künftige personelle Aufstockung war und ist nötig. „Denn unsere Haustypen überzeugen viele angehende Bauherren durch Preis und Leistung, Optik und Design und vor allem die Möglichkeit der Individualisierung“.

Allenthalben ist in Großstädten und deren Einzugsgebieten die Rede von Grundstücksmangel und hohen Grundstückspreisen. Dies betrifft auch den Landkreis Barnim, das verantwortliche Lizenzgebiet der LUKAS Massivhaus GmbH. Aber „im Berliner Speckgürtel gibt es noch ausreichend bezahlbare Grundstücke. Es ist allerdings fraglich, ob es auch in den nächsten Jahren noch so bleibt. Wir werden jedoch durch die Nutzung zahlreicher unterschiedlicher Kanäle unseren Bauherren auch künftig attraktive Grundstücke anbieten können", versprechen die beiden. Dies ist nämlich ein Schwerpunkt der Arbeit beider Geschäftsführer.

Die Wahrscheinlichkeit ist also hoch, dass das Unternehmen auch in den nächsten Jahren stark wachsen wird. Die Eigenheimbranche in Deutschland profitiert von Rahmenbedingungen, die besser nicht sein könnten. Daran dürfte sich auch künftig wenig, wenn überhaupt, ändern. Im Vorteil sind dabei jene Unternehmen, „die – wie Town & Country Haus – einen sehr guten Ruf haben und eine starke Marke sind“, davon sind Lutz Ludwig und Ronald Kaszemekat überzeugt.

Informationen anfordern

Kostenlose
Informationen

SERVICE-TELEFON
0180 - 11 79 500 (3,9 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz,
Mobilfunk max. 42 Cent/Min.)

KUNDENHOTLINE
0800 / 828 7286 (kostenfrei für Kunden)